Kostenloser Versand ab nur 15,- € (nur inkl. Buch!)
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
+49 (0) 8302 - 922 14 94
Neu
Armschützer aus Leder, Keltisches Wildschwein-Motiv, Paar
Diese wunderschönen, hochwertigen Armstulpen sind aus kräftigem Leder gefertigt, welches vegetabil gegerbt und gefärbt wurde. Für optimalen Komfort ist die Innenseite mit weichem Veloursleder ausgekleidet. Ein angenietetes, feinst detailliertes keltisches Wildschwein aus Messing mit Antik-Finish ziert die Mitte der Stulpe. Der Armschutz ist mit runden Messingstiften und Ösen (ebenfalls mit Antik-Finish) gesäumt und wird inklusive eines stabilen Lederbands zum individuellen Schnüren am Handgelenk geliefert. Dieses Armband wird paarweise verkauft. Details: - Material: vegetabil gegerbtes Leder, Unterfütterung aus Veloursleder, Messingbeschläge - Farbe: braun - Maße: ca. 21 x 10 cm (flach ausgebreitet) - Stärke: ca. 7 mm - Gewicht (pro Stück): ca. 115 g Die o.g. Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

41,99 €*
Neu
Kleine Feuerschale, handgeschmiedet
Diese formschöne Feuerschale aus geschmiedetem Stahl sorgt für Licht und Wärme im Mittelalterlager. Man kann sie mit kleinen Holzstücken befeuern oder auch, wie die im Wikingergrab von Oseberg gefundene Öllampe, mit Lampenöl betreiben. Aber man muss diese Dreibein-Schale nicht zwingend als Feuerstelle verwenden. Sie eignet sich auch als authentisches Gefäß zur Aufbewahrung, zur Zubereitung von Speisen auf offenem Feuer (z.B. wie ein Pfannenknecht) oder als Aromaschüssel für die Sauna. Die drei Beine aus Stahl sind von Hand freiformgeschmiedet, doppelt tordiert und fest mit der Schale vernietet. Details: - Material: Stahl, geschmiedet - Finish: zum Schutz vor Korrosion leicht eingeölt - Durchmesser: ca. 15 cm - Höhe: ca. 20 cm Dies ist ein Produkt von ULFBERTH®.

31,99 €*
Neu
Mittelalterliche Ledertasche, 14. Jahrhundert, rot
Diese schöne und praktische Ledertasche bietet insgesamt drei Möglichkeiten, Deine Habseligkeiten zu verstauen: Eine große Tasche, sowie zwei angenähte Beutel mit praktischen Lederschnüren als Schließmechanismus. Die große Tasche wird mithilfe eines angebrachten Lederstreifens und einer Messingschnalle geschlossen. Mithilfe dieser Tasche lassen sich viele Kostüme und Gewandungen stilecht vervollständigen. Wir bieten diese Tasche in den Farben rot und braun an. Details: - Material: Leder, Messing - Höhe: ca. 20 cm - Breite: ca. 20,5 cm - Tiefe: ca. 2,5 cm - Gewicht: ca. 150 g

89,99 €*
Nur noch 9 auf Lager
Neu
Mittelalterliche Ledertasche, 14. Jahrhundert, braun
Diese schöne und praktische Ledertasche bietet insgesamt drei Möglichkeiten, Deine Habseligkeiten zu verstauen: Eine große Tasche, sowie zwei angenähte Beutel mit praktischen Lederschnüren als Schließmechanismus. Die große Tasche wird mithilfe eines angebrachten Lederstreifens und einer Messingschnalle geschlossen. Mithilfe dieser Tasche lassen sich viele Kostüme und Gewandungen stilecht vervollständigen. Wir bieten diese Tasche in den Farben rot und braun an. Details: - Material: Leder, Messing - Höhe: ca. 20 cm - Breite: ca. 20,5 cm - Tiefe: ca. 2,5 cm - Gewicht: ca. 150 g

89,99 €*
Nur noch 9 auf Lager
Neu
Rinderfell, schwarz-weiß
Rinderfell, schwarz-weiß Dieses Rinderfell in der Farbe Schwarz-Weiß ist durch seine Robustheit und Größe perfekt als Teppich, Unterlage oder Dekogegenstand geeignet. Auch gut geeignet für kalte Nächte im Heerlager oder beim Campen. Es handelt sich bei unseren Fellen natürlich um Naturprodukte. Kein Fell ist wie das andere! Kleinere Abweichungen in Farbe, Größe, Haarlänge sind daher normal. Details: - Länge (Längste Stelle): ca. 230 cm - Breite (Breiteste Stelle): ca. 190 cm

328,99 €*
Nur noch 3 auf Lager
Neu
Nordlandschnuckenfell, schwarz, ca. 110 cm
Schönes, flauschiges Fell von der Nordlandschnucke. Diese skandinavische Schnuckenrasse ist eng mit der in Deutschlandbekannten und heimischen Heidschnucke verwandt. Es ist eine höchst genügsame und sehr robuste Schafrasse. Besonderheit der Tiereist ein recht langes und sehr flauschiges Fell. Es handelt sich bei unseren Fellen natürlich um Naturprodukte. Kein Fell ist wie das andere! Kleinere Abweichungen inFarbe, Größe, Haarlänge sind daher normal. Details: - Länge (Ledermaß): ca. 110 cm - Haarlänge: ca. 15 mm - Farbe: überwiegend schwarz Bereichen (auch in hell, grau-braun meliert und schwarz-weiß gescheckt lieferbar)

99,99 €*
Nur noch 3 auf Lager
Neu
Mittelalterliche Ledertasche, 14. Jahrhundert
Diese schöne und praktische Ledertasche bietet insgesamt drei Möglichkeiten, Deine Habseligkeiten zu verstauen: Eine große Tasche, sowie zwei angenähte Beutel mit praktischen Lederschnüren als Schließmechanismus. Die große Tasche wird mithilfe eines angebrachten Lederstreifens und einer Messingschnalle geschlossen. Mithilfe dieser Tasche lassen sich viele Kostüme und Gewandungen stilecht vervollständigen. Wir bieten diese Tasche in den Farben rot und braun an. Details: - Material: Leder, Messing - Höhe: ca. 20 cm - Breite: ca. 20,5 cm - Tiefe: ca. 2,5 cm - Gewicht: ca. 150 g

89,99 €*
Nur noch 9 auf Lager

Bonussystem startet!

Spare bares Geld...

Geschichtshaendler wurde am 1. März 21 Jahre alt..

Happy Birthday Geschichtshaendler.Com zum 21. Geburtstag...

Internationaler Reenactment-Marktplatz in 11 Sprachen

Der große internationale Marktplatz für das Reenactment der Menschheitsgeschichte

Birka

Birka war vom 8. bis zum 10. Jahrhundert der wichtigste Handelsplatz Skandinaviens und Hovgården ein königlicher Wohnsitz.

Vendelzeit

Germanen in Skandinavien
Aquamanile, Pingsdorfer Ware, 10.-12. Jh.

39,00 €*

Nur noch 10 auf Lager
Armplatte, Jackenkette, Paar, 2mm Stahl

69,99 €*

Nur noch 8 auf Lager
Armschienen aus Stahl

36,99 €*

Armstulpe mit Stahlstreifen

42,99 €*

Tipp
Axt Franziska

54,99 €*

Basilisken-Aquamanile, 13. Jh.

120,00 €*

Nur noch 1 auf Lager
Becher (Pingsdorfer Ware, 12. Jh.)

9,00 €*

Nur noch 10 auf Lager
Becher Pingsdorfer Ware, 1. Hälfte 13. Jh.

8,00 €*

Nur noch 10 auf Lager
Becher Siegburg, Ende 13. Jh.

7,00 €*

Nur noch 10 auf Lager
Becher, Pingsdorfer Ware, 12.-13. Jh.

9,00 €*

Nur noch 10 auf Lager
Becher, Pingsdorfer Ware, 2. Hälfte 13. Jh.

20,00 €*

Nur noch 10 auf Lager
Becher, Pingsdorfer Ware, 2. Hälfte 13. Jh.

13,00 €*

Nur noch 10 auf Lager
Becher, Rheinland, 2. Hälfte 13. Jh

7,00 €*

Nur noch 10 auf Lager
Becher, Rheinland, 2. Hälfte 13. Jh.

7,00 €*

Nur noch 10 auf Lager

20 Jahre Expertise im Onlinehandel und Reenactment

 Seit über 20 Jahren Dein Fachmann für Reenactmentbedarf des Mittelalters im Kaufhaus der Menschheitsgeschichte.


 Seit März 2001 befassen wir uns mit historischen Gebrauchsgütern, Gewandung, Ausrüstung von der Vorgeschichte bis hin zum heutigen Tag.


 Internationaler Onlineshop

(Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch & Portugiesisch):

Middle-Ages.Com

Hauseigener internationaler Reenactment- & Archäologiemarktplatz

(Wird bis zum 1. Januar 2022 überarbeitet): www.reenactmentmarketplace.com

Hauseigenes soziales Netzwerk des Mittelalters:

(Alle anderen Epochen folgen)

http://portal.mittelalter.com (BETA)


 In unserem Online Shop findest Du eine entsprechend sehr große Auswahl an Produkten aus den Bereichen LARP, Reenactment und Schaukampf. Bei Geschichtshaendler.De/Mittelalter.Com vereinen wir Produkte des Mittelalters und Authentizitäts-Ansprüche unter einem Dach. Seit 3 Jahren unterstützt der Firmeninhaber sein archäologisches Wissen durch ein Studium der Archäologie mit Schwerpunkt experimentelle Archäologie des Mittelalters an der LMU München.


 Unsere Onlinebuchhandlung mit über 3,5 Mio lieferbaren Produkten, innerhalb der EU ab 15,- € frei Haus:

Buchoase.Eu


In 20 Jahren Teilnahme an über 1.000 Mittelalterfesten, Mittelaltermärkten & Mittelalter Reenactment

 Seit 2001 fahren wir mit unseren Saladins Spezereyen Stand und Teezelt durch ganz Europa und haben es in 20 Jahren schon auf über 1.000 Veranstaltungen im historischen Bereich gebracht. Von der 1. Mittelalter-Weltmeisterschaft im mittelalterlichen Kampf in La Mancha, Spanien, bis zum Museumsfest im Vendelmuseum in Uppsala, Schweden, oder im Papstpalast in Avignon, Frankreich bis hin zum Heiligen Olaf-Fest nur 100 Km südlich des Polarkreises in Norwegen...


Historische Gebrauchsgüter

 Rüste Dein historisches Lager aus, finde die passende Polsterwaffe für Deinen neuen LARP-Charakter, kleide Dich ein für den nächsten Mittelaltermarkt oder schütze Dich mit schaukampftauglicher Rüstung.


Mittelalter Gewandung für Reenactment und LARP

 Möchtest Du eine Mittelalter Kleidung kaufen, bist Du bei Battle-Merchant genau richtig. Wir führen Gewandung für viele verschiedene Geschmäcker, Anlässe und Epochen.


Unsere Mittelalterkleidung kann grob in vier Arten eingeteilt werden:

- Maßgeschneiderte handgefertigte Mittelaltergewandung mit authentischen Stoffen

- Mittelaltergewandung, die auf historischen Fundstücken basiert

- Mittelalterkleidung, die von historischen Funden inspiriert wurden, aber keine exakten Repliken sind

- Mittelalterliche Fantasy-Kleidung, die keinen direkten historischen Bezug hat


 Je nachdem, wofür Du Dich gewanden möchtest und wie hoch Dein Anspruch an Authentizität ist, findest Du bei uns Mittelalterkleidung für verschiedene Anlässe: Ambientige Kleidung für den Mittelaltermarkt, hochwertige Kostüme für Fasching, Karneval und Halloween, Mittelalterkleidung für LARP sowie historische Gewandung für Reenactment.


 Die Information, ob es sich um eine Replik oder um Mittelalterkleidung für Fantasy-Darstellungen handelt, kannst Du dem Produkttext entnehmen.


Benötigst Du Hilfe bei der Wahl der Mittelalter-Kleidung oder beim Zusammenstellen eines Outfits, dann findest Du viele Tipps und Tricks in unserem Blogbeitrag zum Thema Mittelaltergewandung oder dem Standardwerk von Katrin Kania "Kleidung im Mittelalter".


 Hast Du darüber hinaus Fragen, dann wende Dich gerne direkt an uns. Wir freuen uns, wenn wir Dir dabei behilflich sein dürfen.



Historisches Kriegsgerät – Die Waffen des Mittelalters

 Ob zur Dekoration, fürs Reenactment oder als Trainingswaffe, bei uns findest Du eine schier riesige Auswahl an historischen Waffen. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass diese eindeutig deklariert sind, denn an ein Schaukampfschwert werden beispielweise andere Ansprüche gestellt als an ein Dekoschwert.


 Für den Bereich Schaukampf haben wir sogar eigens eine Klassifizierung entwickelt, um Dir die Übersicht zu erleichtern.


 Das Schwert gilt im heutigen Empfinden als eine der populärsten Mittelalter-Waffen, tatsächlich gab es jedoch eine große Vielfalt in diesem Bereich. Und das ist nicht verwunderlich: Die Wahl der Waffe richtete sich stets nach der Rüstung des Gegners, die es zu durchdringen galt und das Tragen eines Schwertes war nur bestimmten Ständen vorbehalten.


 Dementsprechend entwickelten sich Waffen über die Jahrhunderte – parallel bzw. in Wechselwirkung zum Rüstzeug – weiter oder erfanden sich neu. Neben den vielen verschiedenen Formen an Schwertern findest Du in unserem Sortiment gleichwohl Pfeil und Bogen, Schilde, Dolche, Äxte, Speere und viele weitere historische Kampfgeräte. Hinzu kommt eine breite Palette an hochwertigen Polsterwaffen für LARP.


 Informationen darüber, ob es sich um eine exakte Replik, um eine Annäherung oder um eine Fantasy-Waffe aus Film und Fernsehen handelt, findest Du im Normalfall in der Produktbeschreibung. Sollte es einmal nicht ganz klar sein, gib uns gerne Bescheid!


Leder-, Ketten- und Platten-Rüstung

 Eines unserer Spezialgebiete ist das Thema Ringpanzerung (Kettenhemden). In der entsprechenden Kategorie findest Du nahezu alles, was das Herz begehrt: Von der Lorica Hamata (dem „römischen Kettenhemd“) über Kettenhauben bis hin zu losen Kettenringen und vielem mehr. Unsere Kettenrüstung gibt es in diversen Geflechtarten, Materialien und Verschlussweisen der Ringe. Welche Ringe die richtigen für Deine Darstellung sind, erfährst Du in unserem Blogbeitrag zum Thema Ringe für Dein Kettengeflecht.


Daneben führen wir vielerlei Arten von Plattenpanzerung aus verschiedenen Epochen und Regionen sowie aus dem Fantasy-Bereich. Besonders reich ist unsere Palette an historischen Helmen aus der Zeit der Römer, der Wikinger und des Hoch- und Spät-Mittelalters. Auch hier wird allgemein in schaukampftauglich und nicht schaukampftauglich unterschieden. Entscheidend dafür, ob ein historischer Helm schaukampftauglich ist, sind hauptsächlich die Eigenschaften des verwendeten Stahls.


Sei es aus Leder, aus Ringen oder Platte: Besonders das Rüstzeug der Marke ULFBERTH® ist Garant für Schaukampftauglichkeit, authentische Darstellung und höchste Qualität. Denn in die Entwicklung eines jeden Produkts fließt unser geballtes Wissen an langjähriger praktischer Erfahrung im Bereich Reenactment und Schaukampf.


Alles für Dein Mittelalter-Lager

 Wo auch immer Du lagerst, ob auf einem Mittelaltermarkt, bei einer Museumsbelebung, im Heerlager oder auf einer LARP-Con: Wir haben das passende Equipment für Dich. Seien es rustikale Koch-Utensilien für die Lagerküche, Ton- und Holz-Gefäße, Aquamanilen, historische Werkzeuge, mittelalterliche Möbel, handgeschmiedete Kerzenhalter oder sonstiges Zubehör.


 Das wichtigste beim Lagern ist jedoch ein hochwertiges historisches Zelt. Bei uns erhältst Du robuste und dennoch günstige Mittelalterzelte: Neben Ritterzelten, Wikingerzelten und Sachsenzelten findest Du auch praktische Sonnensegel und Lagerplanen im Sortiment, die Dein mittelalterliches Lager wunderbar ergänzen. 



Eigene Zeltproduktion seit 13 Jahren

 Für anspruchsvolle Reenactors bieten wir mit unserer eigenen Produktion für historische Zelte Mittelalterzelte.Eu seit über 13 Jahren maßgeschneiderte historische Zelte. Egal ob autentisches Wikingerzelt aus Leinen, hochmittelalterliches Zwölfeck oder ein Landksnechtzelt. Gestalte Dir Dein Zelt mit über 6.000 Optionen ganz individuell. In Naturcanvas, oder wähle aus 12 verschiedenen Farben. Unzählige Kombinationen sind möglich. Oder Du brauchst eine maßgeschneiderte Zeltplane für Deinen mittelalterlichen Verkaufsstand, oder ein Wikingerzelt als Verkaufsstand? Alles kein Problem, schreib uns einfach eine Email!


 Möchtest Du das erste Mal selbst lagern, dann hilft Dir sicher unser Blogbeitrag zum Thema „Mein erstes Mittelalterlager“, um Dir einen ersten Überblick zu verschaffen. Aber auch hier: Wenn Du Dir unsicher bist, was Du benötigst, dann scheue Dich bitte nicht, uns zu kontaktieren.



Schmuck und Geschmeide für Reenactment und LARP

 Wenn Du Deine Mittelalter Gewandung soweit zusammengestellt hast, geht es meist an die Feinarbeit, denn richtig „rund“ wird das Outfit erst mit den passenden Accessoires. Hier bieten sich zudem noch einmal tolle Möglichkeiten, um Dein Outfit zu individualisieren. Zur Verfügung stehen Dir bei uns beispielweise: Ringe, Kettenanhänger, Bart- und Haarperlen, Armreife und Fibeln/Broschen.


 Damit Du je nach Darstellung das passende Accessoire findest, bieten wir eine große Auswahl an Mittelalter Schmuck: Von aufwendig gearbeiteten Kostbarkeiten für wohlhabende Charaktere bis hin zu rustikalen Schmuckstücken für das einfache Volk. Bei der Suche nach Mittelalter Schmuck kannst Du zudem aus verschiedenen Materialien wählen, etwa Messing, Silber, Gold, Knochen oder Eisen.


 Die größte Auswahl an Schmuck findest Du bei uns im Bereich der keltischen und wikingerzeitlichen Muster und Symbole. Schmuck wurde im Mittelalter nicht nur zur Zierde getragen, sondern hatte zudem einen großen Symbolwert. Besonders beliebt ist der Thorshammer (also der Hammer von Thor aus der nordischen Mythologie), der auch Mjölnir genannt wird. Viele unserer Umsetzungen sind detailgetreue Repliken, darunter beispielweise der Thorshammer aus der schwedischen Provinz Schonen (auch Schonen-Hammer genannt), ein eindrucksvolles Kleinod wikingerzeitlicher Schmiedekunst. Keltische Knoten, symbolische Darstellungen von Tier- und Fabelwesen sowie verkleinerte Reproduktionen mittelalterlicher Funde (etwa der Mammen-Axt) findest Du ebenfalls im Sortiment.


 Aber auch verzierte Taschen, Lederarmstulpen oder Gürtel können ein Outfit optisch aufwerten. Möchtest Du ein Trinkhorn mit Dir führen, dann ist zudem ein Trinkhornhalter für den Gürtel äußerst praktisch.



Authentisch oder nicht authentisch?

 Je nachdem, für welchen Anlass sich jemand ausrüsten möchte, spielt die Authentizität mal mehr, mal weniger eine Rolle. Wer bei einer Museumsbelebung lagert, ist auf der Suche nach originalgetreuen Repliken, ein LARPer hingegen wird sich das suchen, was am ehesten zu seinem Charakter-Konzept passt. Bei Battle-Merchant kommen viele verschiedene Hobbyisten auf ihre Kosten. Die Devise: Jeder soll das Hobby so ausleben dürfen, wie er oder sie möchte. Ob mit Schulterfell und Trinkhorn oder mit Gugel und Tonbecher. Transparenz ist uns dabei sehr wichtig, daher gestalten wir unsere Produkttexte so aussagekräftig wie möglich. Sollte etwas unklar sein, dann schreibt uns gern eine Nachricht.



Stolzes Mitglied von EXARC- www.exarc.org

 Wir sind seit 5 Jahren stolzes Mitglied des internationalen Verbandes für experimentelle Archäologie und nehmen regelmäßg an internationalen Konferenzen zu diesem Themenbereich teil.


 Weiterhin Mitglied des Bayerischen Verbandes der Archäologen, seit über 20 Jahren Mitglied der Deutschen Burgenvereinigung, Grabungsteilnehmer und weitere Studiumsausrichtung auf "Experimentelle Archäologie".


Organisator des Mittelalter-Welt-Konvents und Initiator des HuHeritage-Kulturerbe-Projekts.


Das Mittelalter


Mit dem Begriff Mittelalter wird im allgemeinen der Zeitraum zwischen dem Untergang des römischen Reiches im Jahre 476 und der Entdeckung Amerikas 1492 benannt. Dieses Zeitalter umfasst also ca. 1000 Jahre! Wie unser Firmenname "Mittelalter.Com" schon erahnen lässt beschäftigt sich alles auf unseren Seiten mit genau dieser außergewöhnlichen Epoche, die auch vieles in unserem heutigen Leben noch beeinflußt.


Während das römische Reich durch die Eroberung Roms unterging blieb das oströmische Reich um Byzanz zunächst intakt. Im Frühmittelalter wurden die restlichen heidnischen Gebiete in Europa nahezu komplett christianisiert. Im 7. Jahrhundert entstand dann mit dem Islam eine neue Religion, die durch die Eroberungen von 711-719 der iberischen Halbinsel durch die Mauren auch in Europa Ausbreitung fand. Die allgemein vorherrschende Gesellschaftsform während dieser Epoche war der Feudalismus, einer nach Ständen geordneten Gemeinschaft mit einem christlich geprägten Weltbild, Kultur, Literatur, Architektur und Kunst. Als Erbe aus der Antike und als einheitliche Sprache dienend, fand Latein Verwendung. Von großer Bedeutung waren die Juden im Mittelalter, da die christliche Kirche ein Zinsverbot erlassen hatte, was es einem jeden Christen unstersagte Geldgeschäfte zu tätigen.


Zusätzlich wird das Mittelalter in drei Zeitalter unterteilt:

- Frühmittelalter (476 bis Anfang/Mitte 11. Jahrhundert), als Epoche der Merowinger, Karolinger und Ottonen

- Hochmittelalter (Anfang/Mitte 11. Jahrhundert bis ca. 1250), als die Zeit der Salier und Staufer

- Spätmittelalter (ca. 1250 - 1500), als das Zeitalter der Habsburger und Luxemburger


FRÜHMITTELALTER

Das Frühmittelalter begann mit dem Untergang Roms 476, was das Zeitalter der Völkerwanderung einläutete. Während im Oströmischen Reich die Strukturen zunächst erhalten blieben verfielen die Antiken Strukturen im Westen, mit dem Einfall der Langobarden im Jahre 568 spricht man vom Ende der Völkerwanderung und dem Beginn des Frühmittelalters in ganz Europa. Da sich das frühmittelalterliche Europa auf dem Weströmischen Reich begründete, war es eine logische Folgerung, dass Karl der Große an Weihnachten im Jahr 800, durch den Papst zum "Translatio Imperii" römischen Kaiser gekrönt wurde. Nach seinem Tod im Jahre 814 verfiel das riesige Frankenreich (beinahe das heutige Europa!) allmählich und am westlichen Rand entstand das spätere Frankreich. Im Osten bildete sich das Ostfrankenreich was dann im Hochmittelalter zum "Heiligen Römischen Reich" wurde. Auch später kamen unter den Ottonen nur die oströmischen/deutschen Könige für die Kaiserwürde in Frage, wobei es strittig war (vor allem im 11. Jahrhundert) ob der Papst oder der gekrönte Kaiser untergeordnet war. Gegen Ende des Frühmittelalters (ca. 800-1050) hatten die Küstengebiete unter den Einfällen der Wikinger zu leiden, die östlichen Gebiete unter den Magyaren-Raubzügen (900-955). Durch diese Raubzüge, sowie der islamische Expansion (Eroberung Nordafrikas und der iberischen Halbinsel durch die Muslime), wurden die letzten spätantiken Strukturen ausgelöscht. Diese Strukturänderung führte letztendlich zum feudalistischen Wirtschaftssystem, welches den Bauern die Freiheit entzog und den Grundherren die Verteidigung Ihrer Ländereien übertrug. Besonders Nordfrankreich und die britischen Inseln hatten unter den Wikingereinfällen zu leiden, wo diese teils auch eigene Herrschaftsgebiete errichteten.


Durch das byzantinische Reich, Klöster, den Benediktiner Orden und die Gelehrten des islamisch/-arabischen Kulturkreises konnten zumindest ein Teil der antiken Literatur und Wissenschaften bewahrt bleiben.


HOCHMITTELALTER

Das Rittertum erreichte in dieser Epoche seinen Höhepunkt, wie auch das römisch-deutsche Kaiserreich. Die höfische Kultur und der Minnesang entwickelte sich, die Bevölkerung Europas wuchs, Handwerk und Handel wurden gefördert und die Bildung war nicht länger nur auf den Klerus beschränkt. Die Kreuzzüge fallen auch in diesen Geschichtsabschnitt, während denen sich der massive Einfluß der Kirche zeigte. Zunächst waren es vermeintlich noch religiöse Gründe, jedoch diese wurden dann zunehmend von machtpolitischen und wirtschaftlichen Interessen verdrängt. So gelang es den Kreuzfahrern auch nicht sich längerfristig im "heiligen Land" festzusetzen. Im Zuge der Kreuzzüge entwickelte sich der Fernhandel, was auch die Geldwirtschaft und die Stadtstaaten wie Venedig stärkte und zu Wohlstand führte. In Frankreich entstanden die ersten Universitäten, in Mitteleuropa das Zunftwesen, welches vor allem das Leben in den Städten stark beeinflusste. In dieser Epoche ringten die weltliche und die geistliche Welt um die Vormachtstellung, auch die Inquisition wurde eingesetzt um gegen die sogenannten Ketzer wie z.B. die Katharer vorzugehen.


Im Norden und Osten entstanden neue Königreiche wie England, Dänemark, Polen, Ungarn und Böhmen. Unter Einfluß der Wikinger und des Byzantinischen Reiches (Höhepunkt um 1000) erblühte das Kiewer Reich, welches aber durch den Mongolensturm im Jahre 1223 zerstört wurde, der auch fast Polen und Ungarn mit dem Untergang geweiht hätte. Durch den 4. Kreuzzug wurde Byzanz im Jahre 1204 empfindlich geschwächt. Die Reconquista der iberischen Halbinsel dauerte knappe 700 Jahre und kam zum Ende mit der Eroberung des Emirats von Granada.


SPÄTMITTELALTER

Im Spätmittelalter kam das Hoch des Bürgertums, der Städte und der Geldwirtschaft. Verschiedene Meinungen gibt es ob es nun um 1300 zu einer Krise kam oder nicht, objektiv wohl schon, aber wegen nachteiligen Klimaentwicklungen. Im Jahre 1291 viel Akkon die letzte Festung der Kreuzfahrer. Die wohl heftigste Krise war aber der Ausbruch der Pest, die 1347 vermutlich von der Krim am Schwarzen Meer kam. Der "Schwarze Tod" raffte ein Drittel bis zu einer Hälfte der Europäischen Bevölkerung dahin und verwüstete ganze Landstriche. Zur selben Zeit dieser Katastrophe kam es durch Erbstreitigkeiten um die französische Thronfolge, zum Hundertjährigen Krieg zwischen England und Frankreich. Von ca. 1340-1420 gelang es den Engländern die Oberhand zu behalten, jedoch durch Jeanne D'Arc neu motiviert gelang es den Franzosen 1453 den "hundertjährigen Krieg" siegreich zu beenden. Im selben Jahr fiel Konstantinopel in die Hände der osmanischen Türken und Gutenberg erfand den Buchdruck.

Die Kunst und Wissenschaften bereiteten der Renaissance den Boden und die ersten Universitäten wurden gegründet, an denen die Lehren und die Philosophie antiker Gelehrter verbreitet wurden. Die Wirtschaft erlebte trotz der Pest eine Blüte, vor allem durch die italienischen Stadtstaaten und die Hanse. Der Städtebund bewirkte durch den Handel eine weitere Besiedlung Nord und vor allem Osteuropas. Durch die Handelskontakte entstanden in Rußland neue Fürstentümer, die sich von der mongolischen Besetzung befreien konnten. Mit der Eroberung des Emirats Granada 1492 ging die Reconquista zu Ende, und auch mit der Entdeckung der neuen Welt durch Kolumbus wurde ein neues Zeitalter eingeläutet: Die Renaissance.